Gegen die Uhr…

tt2 tt1

Immer wieder großspurig angekündigt und dann doch nicht durchgezogen…der Kampf gegen die Uhr. Nun ist es dann doch vollbracht. Mein geliebtes Einzelzeitfahren.

Wie dafür gemacht ist eine Strecke im Kreis Coesfeld. Von Roxel nach Nottuln, dort die Wende durch den Kreisverkehr und retour nach Roxel zurück. In der Summe 26km.

Die zuletzt gefahrene Zeit liegt bei 46min20sek, die Schallmauer von 45min galt heute es zu unterbieten.

Start in Roxel, die ersten zwei Kilometer führen sachte bergab, Geschwindigkeitsanzeige dementsprechend.  Die erste Zwischenzeit bei Tilbeck nach ca 7km liegt mit knapp 10min etwas über dem letzten Wert von 9min20 von damals.

Die Zwischenzeit bei Wendemarke Kreisverkehr jedoch war 2 Minuten unter der Zeit, die ich beim letzten Kampf gegen die Uhr gefahren bin.

Die neue Bestzeit begann sich langsam abzuzeichnen, der letzte Kilometer tat dann nochmal richtig weh.

Die genaue Streckenskizze kann hier eingesehen werden.

Zu sehen auch die 187 Höhenmeter, die das Vergnügen des schnellen Geradeausfahrens hin und wieder zu trüben versuchen.

26,3km in 43min30sek = Ø36,3

Autor: tkisnat

Über die Saison diese und jene Trainingsausrede, im "Wettkampf" (Münsterland Giro) dann immer vorne drin.

Ein Gedanke zu „Gegen die Uhr…“

  1. Hallo Thiemo,

    wenn ich das so lese denke ich,bist Du schon wieder gut dabei,Respekt!
    Alles Gute und melde Dich mal bei mir, meine Mailadresse hast Du ja.

    Dein Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s